HK SZ Olimpija Ljubljana

ICEHL: Capitals jubeln über Comeback-Sieg in Laibach!

Die spusu Vienna Capitals drehen in der slowenischen Landeshauptstadt einen 0:2 Rückstand in einen 3:2 Erfolg und jubeln damit über ihren fünften Saisonsieg. Für den HK SZ Olimpija Ljubljana war es die vierte Niederlage in den letzten fünf Partien.

Der EC Red Bull Salzburg und die spusu Vienna Capitals feierten am Mittwochabend jeweils Siege. Während die Red Bulls durch einen ungefährdeten 3:1 Erfolg über den HC TIWAG Innsbruck ihre Tabellenführung ausbauen konnten, gelang es Wien nach 0:2 Rückstand beim HK SZ Olimpija die Begegnung auf 2:3 zu drehen und damit den zweiten Erfolg in den vergangenen drei Spielen zu feiern.

win2day ICE Hockey League
HK SZ Olimpija Ljubljana : spusu Vienna Capitals – 2:3 (2:0|0:2|0:1)

Tore: 1:0 Mehle (13.), 2:0 Leskinen (20./PP), 2:1 Kainz (30.), 2:2 Cheek (31.), 2:3 Cheek (58.)

www.hockey-news.info , www.ice.hockey , Bild: HKO/Domen Jančič

To Top

Please disable your adblocker or whitelist this site!