All for Joomla All for Webmasters
ICEHL

ICEHL: Die Graz99ers holten sich bei einem Ex-Goalie eine Absage!

Etliche Abgänge, einige Vollzugsmeldungen, aber noch etliche Baustellen: Bei den Graz99ers ist die Kaderplanung noch in vollem Gange. Vor Allem ist man noch auf der Suche nach einem Torhüter und handelte sich dabei eine Absage ein.

Die Graz99ers sind eines der wenigen Teams das noch die 1er-Torhüter-Position zu vergeben hat. Etliche österreichische Torhüter sind am Markt, wie Bernhard Starkbaum, David Kickert, Lukas Herzog oder David Madlener. Doch Manager Vollmann kündigte am Samstag an, dass man auf jeden Fall mit einem ausländischen Torhüter neben Felix Nussbacher in die Saison gehen wird.

Wie die „Kleine Zeitung“ berichtet, wollte man dabei auf einen ehemaligen Spieler zurückgreifen. Robin Rahm hätte ein Comeback feiern sollen, man handelte sich beim 34-jährigen, der 2018/19 das Steirer-Tor hütete aber eine  Absage ein.

Dennoch soll ein Schwede künftig den Kasten der Grazer hüten. Wer das sein wird ist derzeit noch völlig offen.

Pic: GEPA pictures/ Jasmin Walter

To Top
error: Content is protected !!