All for Joomla All for Webmasters
Fehervar AV 19

ICEHL: Fehervar holt verlorenen Sohn zurück!

Hydro Fehérvár AV19 gab die Verpflichtung von Bálint Magosi bekannt. Der 31-jährige Flügelstürmer spielte bereits von 2011 bis 2015 für den Klub. In bislang 214 Liga-Partien verbuchte der ungarische Nationalteamspieler 21 Tore und 44 Vorlagen.

Bálint Magosi begann seine Eishockey-Karriere beim Dunaújváros AC und wechselte 2011 erstmals zu Fehérvár. Nach vier Jahren und drei Playoff-Teilnahmen mit den „Teufeln“ unterschrieb der Flügelstürmer in Frankreich bei Briançon erstmals einen Vertrag im Ausland.

Nach einer Saison ging der heute 31-Jährige zu DVTK Jegesmedvék und verbrachte insgesamt fünf Jahre beim Team aus Miskolc. Nun kehrt Magosi zu Féhérvar zurück, wo er einen Zweijahres-Vertrag unterzeichnete.

www.ice.hockey, Pic: Max Patttis

To Top
error: Content is protected !!