All for Joomla All for Webmasters
Fehervar AV 19

ICEHL: Fehervar verlängert mit Nationalspieler!

Der ungarische Nationalteamspieler Bence Stipsicz bleibt Hydro Fehérvár AV19 auch in der kommenden Saison erhalten. Der 24-jährige Verteidiger wird mit einem 1+1 Vertrag ausgestattet.

Trotz seiner erst 24 Jahre, sammelte Bence Stipsicz bereits einiges an Erfahrung. Der Verteidiger der ungarische A-Nationalmannschaft agierte bereits bei vier Weltmeisterschaften. Der beim MAC Budapest ausgebildete Spieler gab in der Saison 2015/2016 sein Debüt in der MOL-Liga und kam in 53 Spielen für seinen Stammverein zum Einsatz.

Die Saison 2016/2017 verbrachte er in der USHL, der höchsten US-Juniorenliga, und erzielte dabei sechs Punkte in 47 Spielen für die Cedar Rapids Rough Riders. Nach einem Jahr in Übersee kehrte er nach Ungarn zu Hydro Fehérvár AV19 zurück. Seit der Saison 2017/2018 hat er 208 Spiele in der bet-at-home ICE Hockey League bestritten und dabei 68 Punkte erzielt.

Bence Stipsicz: „Ich sehe eine sehr gute Möglichkeit, mich hier in Fehérvár zu entwickeln. Ich habe das Vertrauen des Trainerstabs, und jedes Jahr spiele ich eine größere Rolle. Die Liga wird auch immer stärker und ich kann in Ungarn auf dem höchsten Niveau spielen.

Ich möchte nächstes Jahr noch besser werden und noch mehr zur Leistung der Mannschaft beitragen. Die Liga zwingt einen, schnelle Entscheidungen zu treffen. Abgesehen vom Sport habe ich noch ein Jahr meines Masterstudiums an der Universität vor mir, das ich gerne abschließen möchte, und der Verein unterstützt mich dabei.

In der nächsten Saison, auf die ich mich mit den Fans freue, wollen wir das Jahr besser abschließen, denn die Playoffs sind nicht so gelaufen, wie wir es uns gewünscht hätten.“

www.ice.hockey, Pic: HCB/Vanna Antonello

To Top
error: Content is protected !!