All for Joomla All for Webmasters
EC KAC

ICEHL: KAC bestätigt den nächsten Crack!

Die Kaderplanung des EC-KAC schreitet weiter voran: Energiebündel Niki Kraus wird auch in Zukunft für den österreichischen Rekordmeister auflaufen.

Der Klub machte eine in der schriftlichen Vereinbarung mit dem Stürmer festgeschriebene Option geltend, mit der sich das Arbeitspapier des gebürtigen Wieners automatisch bis zum Ende der Spielzeit 2020/21 verlängert.

Niki Kraus kam im Jahr 2015 als Nachwuchsspieler zu den Rotjacken, über das in der Alps Hockey League engagierte Farmteam arbeitete er sich in den Kader der Kampfmannschaft nach oben. Für diese bestritt der heute 23-Jährige bislang 134 Bewerbsspiele in der Erste Bank Eishockey Liga und der Champions Hockey League, aus denen auf individueller Ebene 19 Scorerpunkte (fünf Tore, 14 Assists) resultierten.

Nachdem Niki Kraus seine Bedeutung für die Klagenfurter insbesondere in der vom Meistertitel gekrönten Spielzeit 2018/19 unter Beweis stellen konnte, hemmte in der vergangenen Saison eine lange, sich bis in den Monat Dezember erstreckende Verletzungspause seine Weiterentwicklung.

Nun, da er wieder vollständig genesen ist, bietet sich ihm 2020/21 die Möglichkeit, an seinen positiven Trend der vorangegangenen Jahre anzuknüpfen.

www.kac.at

Create-Sports
To Top
error: Content is protected !!