All for Joomla All for Webmasters
EC KAC

ICEHL: KAC-Crack Rok Ticar plant sein Comeback!

Heute in Spiel 7 gegen die Vienna Capitals fehlt er noch fix, aber Rok Ticar plant heuer noch ein Comeback. Doch dafür müssen die Rotjacken heute siegen.

Am 4.März bestritt Rok Ticar sein letztes Ligaspiel, seither fehlt er verletzt. Doch das soll laut „Kronen Zeitung“ nicht bis Saisonende so bleiben.

Gestern stand der Slowene erstmals wieder am Eis, wenn auch alleine. Doch seiner verletzten Hand geht es wesentlich besser, womit es einen Zeitplan fürs Comeback gibt.

Der 32-jährige plant seine Rückkehr für ein drittes Spiel im Halbfinale. Dafür müsste der KAC jedoch heute erstmal die Vienna Capitals in den Urlaub schicken…

Photo: GEPA pictures/ Daniel Goetzhaber

bet365
To Top
error: Content is protected !!