All for Joomla All for Webmasters
EC VSV

ICEHL: Offiziell: Zwei Abgänge beim VSV!

Der EC Grand Immo VSV muss in Zukunft wieder auf die Dienste der NHL-Cracks Michael Raffl und Freddy Allard verzichten. Beide Spieler wurden von ihren NHL-Teams, den Philadelphia Flyers sowie den Nashville Predators, wieder zurück nach Nordamerika beordert.

Die beiden NHL-Leihgaben Michi Raffl sowie Freddy Allard wurden von ihren NHL-Teams aufgrund des bevorstehenden Starts der besten Eishockeyliga der Welt wieder zurück nach Nordamerika beordert.

Beide Cracks müssen bereits in den kommenden Tagen zurück nach Nordamerika aufbrechen und stehen bereits beim heutigen Spiel in Innsbruck nicht mehr zur Verfügung. Die NHL-Saison soll bekanntlich Mitte Jänner starten, die Trainings-Camps dafür schon ab Anfang des neuen Jahres beginnen.

VSV-Geschäftsführer Andreas Napokoj: „Wir möchte uns bei beiden Spielern für ihren Einsatz herzlich bedanken. Ganz besonders bei unserem Villacher NHL-Star Michi Raffl, der sich bereit erklärt hat, seinem Heimatverein in einer schwierigen Phase zu helfen. Danke, Michi, du hast nicht nur am Eis deine Extraklasse gezeigt, sondern warst auch mit deinem Villacher Herzen in der Kabine ein ganz wichtiger Faktor, der auch mal Klartext gesprochen hat.“

VSV-Spieler Christof Wappis unterstreicht dies: „Es war schon etwas ganz Besonderes mit Michi Raffl gemeinsam am Eis zu stehen, sowohl im Match als auch bei den Trainingseinheiten. Jeder einzelne Spieler, vor allem aber unsere jungen Cracks, haben von seiner Erfahrung aus der besten Liga der Welt enorm profitiert. Er hat uns allen immer wieder wertvolle Tipps gegeben.“

www.ice.hockey, Pic: Krammer/VSV

To Top
error: Content is protected !!