All for Joomla All for Webmasters
EHC Steinbach Black Wings 1992

ICEHL: So sieht die Kaderplanung der Black Wings aus:

Aktuell haben die Black Wings 1992 acht Cracks unter Vertrag, weitere sollen aber demnächst folgen! Die „Oberösterreichischen Nachrichten haben einen Überblick zur Kaderplanung der Stahlstädter geschaffen!

Langweilig wird es Linz-Manager Gregor Baumgartner derzeit nicht. Die Kaderplanung der Stahlstädter ist im Gange und derzeit gibt es intensive Verhandlungen.

Lediglich die Defender Gerd Kragl, Josh Roach, sowie die Stürmer Dragan Umicevic, Will Pelletier, Alexander Lahoda, Andreas Kristler, Niklas Bretschneider und Stefan Gaffal stehen aktuell unter Vertrag. Doch bei Roach und Pelletier soll das keinesfalls fix sein, sie sollen über eine Ausstiegsklausel verfügen. Sofern eine höhere Liga anklopft.

Kleine Klarheit hat man noch auf der Torhüterposition. David Kickerts Vertrag ist ausgelaufen, völlig offen ob er nochmal nach Linz zurückkehrt. Bei Luka Gracnar gilt dies als sehr unwahrscheinlich.

Offen sind drei Personalien. Hauptdarsteller in den Verhandlungen ist klarerweise Brain Lebler. Zwar baut er in Linz gerade ein Haus, doch das ist kein Grund bedingungslos zu verlängern. Es sind harte Verhandlungen, aber beide Seiten haben Interesse an einer Verlängerung. Doch was wenn der finanzielle Lockruf von einem anderen Liga-Teilnehmer zu verlockend ist?

Relativ klar dürfte hingegen die Verpflichtung von Raphael Wolf sein. Der Defender dürfte nach einer Saison in Villach zu den Stahlstädtern zurückkehren. Zumindest seien die Verhandlungen weit fortgeschritten.

Die Option auf Verlängerung hat man bei Marco Brucker nicht gezogen. Sollte er in Linz bleiben müsste ein neuer Vertrag ausgehandelt werden. Derzeit herrscht aber Stillstand, weshalb sich der Stürmer wohl auch um Alternativen umsieht. Will man Brucker halten muss man sich wohl beeilen…

Pic: fodo.media/Harald Dostal

To Top
error: Content is protected !!