All for Joomla All for Webmasters
EC Red Bull Salzburg

ICEHL: Überraschend: Red Bull Salzburg will mit nur fünf Legionären in die Saison starten!

Eine überraschende Meldung von Red Bull Salzburg: Die Mozartstädter wollen heuer noch mehr auf heimische Cracks setzen und starten mit nur fünf Legionären in die Saison.

Während einige Teams das Regulativ voll ausnutzen und maximal bis zu 13 Legionäre einsetzen werden, geht Salzburg einen anderen Weg.

Die Roten Bullen wollen heuer mit nur fünf Legionären in die Saison gehen. Derzeit hat man mit JP Lamoureux, Ty Loney und Jan-Mikael Järvinen drei Fremdarbeiter unter Vertrag, nur noch zwei weitere sollen laut „Kronen Zeitung“ somit verpflichtet werden.

Gesucht werden zwei ausländische Defender, die neben Heinrich, Pallestrang, Viveiros & Co. hinten den Laden dicht machen.

Pic: foto-dostal.at

To Top
error: Content is protected !!