All for Joomla All for Webmasters
EC VSV

ICEHL: VSV-Vorstand Schwab: Wir werden mit einem blauen Auge davon kommen!

Im Interview mit der „Kleinen Zeitung“ bezieht VSV-Vorstand Andreas Schwab zur aktuellen wirtschaftlichen Situation des VSV, den Umbauplänen der Villacher Eishalle und den Transferstopp Stellung.

Ums wirtschaftliche Überleben kämpfen derzeit die ICEHL-Teams und auch der VSV versucht sich über Wasser zu halten. Das dürfte laut Andreas Schwab recht gut gelingen – zumindest nach derzeitigem Stand.

Der VSV-Vorstand erklärt dass durch Kurzarbeit, Gelder aus dem Unterstützungsfonds und gesenkten Fixkosten die Ausgaben minimiert werden konnten. Dennoch sei durch den verzögerten Aboverkauf und dementsprechend fehlenden Einnahmen die aktuelle Liquidität in Gefahr.

Apropos Aboverkauf: Der soll in ca. drei Wochen beginnen, denn nach wie vor hält man am 25.Septemebr als Ligastarttermin fest. Bis dahin sollen alle Stehplätze in Sitzplätze umgebaut werden und die Hallenkapazität von dann 2.800 soll dann voll ausgelastet werden können. Jedoch wird wohl die Maskenpflicht kommen.

Auch neue Sponsoren konnte der VSV akquirieren, keine Selbstverständlichkeit in Zeiten wie diesen. Dennoch muss man mit einem Rückgang an Sponsorengelder von ca. 20% rechnen. Das wird aber vermutlich jeden Verein betreffen.

Eine weitere zusätzliche Einnahmequelle hat der Verein künftig durch die Hallen-Gastronomie. Denn der VSV betreibt diese nun selbst. Aktuell baut man diese um, am 18.September soll die Sportsbar neu eröffnet werden. Sie wird einen neuen Namen erhalten und vom Villacher Gastronomen Florian Wascher betrieben.

Was den Kader betrifft betonte Schwab, dass es mit den unter Vertrag stehenden Spielern sehr positive Gespräche gab und eventuelle Gehaltskürzungen an die Zusehereinnahmen gekoppelt sind. Das heisst wenn diese sich im Bereich des Vorjahres bewegen, würden die Cracks ihr volles Gehalt bekommen.

Das Ende des Transferstopps rechnet Schwab in Kürze und ist für den eigenen Kader zuversichtlich. Denn er verspricht den Fans ein schlagkräftiges Team.

Pic: foto-dostal.at

Create-Sports
To Top
error: Content is protected !!