All for Joomla All for Webmasters
Exportcheck-Nordamerika

NHL: Erster Saisontreffer für Michael Grabner!

Im vierten Saisonspiel gelang Michael Grabner für die Arizona Coyotes der erste Saisontreffer. Dennoch reichte es nicht zum Sieg. Sein Team unterlag genauso wie Michael Raffl mit Philly in Overtime.

Michael Grabner hat im vierten Saisonspiel seiner Arizona Coyotes erstmals getroffen. Der 32-jährige Villacher verkürzte in der 50.Spielminute auf 1:2, ehe sein Teamkollege Nick Schmaltz gegen Colorado noch ausgleichen konnte. Für den zweiten Saisonsieg reichte es dennoch nicht, da Andre Burakovsky in Overtime den Gamewinner für die Avs erzielte.

Grabner, der damit seinen ersten Scorerpunkt einheimste, stand 14,5 Minuten am Eis, beinahe vier davon in Unterzahl und beendete das Spiel mit drei Torschüssen, einer +1 und zwei Takeaways.

Für Michael Raffl und seine Philadelphia Flyers setzte es im dritten Saisonspiel die erste Niederlage. Dennoch schrieb man an, denn die Vancouver Canucks konnten erst in Overtime den 3:2 Erfolg über Philly fixieren. Michael Raffl stand knapp elf Minuten am Eis, blieb ohne Torschuss und Scorerpunkt und hält nach drei Partien genauso wie sein Kärntner Landsmann Grabner bei einem Treffer.

PhotoCredit: Hockey Pictures/Andreas Robanser

To Top
error: Content is protected !!