All for Joomla All for Webmasters
Nordamerika

NHL: Zwei Österreicher mit guten Chancen für den kommenden Draft!

Traditionell erscheint im Jänner das NHL Midseason Draft Prospect Ranking. Aus österreichischer Sicht könnte der nächste Draft ein erfreulicher werden, denn gleich zwei einheimische Cracks haben gute Chancen gezogen zu werden.

Sieht man sich die Tabelle der Feldspieler an, die in Europa tätig sind, so befindet sich Marco Kasper mit Rang sieben sogar unter den Top-Ten. Aus heutiger Sicht wäre es also durchaus denkbar, dass er sogar in Runde eins gezogen werden könnte.

Der 17-jährige Stürmer ist aktuell beim schwedischen Top-Club Rögle unter Vertrag. In der schwedischen Liga kam er bereits auf 26 Einsätze und erzielte dabei vier Tore und zwei Assists. Auch im Nachwuchsteam konnte er mit acht Punkten aus acht Spielen überzeugen. 

Noch beeindruckender ist seine Leistung jedoch in der Champions-Hockey-League. In elf Spielen erzielte er zwei Treffer selbst und legte vier weitere auf. Kasper hat somit auch einen Anteil am Finaleinzug von Rögle.

Als zweiten Österreicher im Ranking findet man mit Vinzenz Rohrer einen ebenfalls 17-jährigen Stürmer. Bei den Spielern die in Nordamerika tätig sind, findet man ihn auf Rang 46. Rohrer ist seit heuer bei den Ottawa 67’s tätig und brachte es in 28 Spielen auf starke 22 Punkte (acht Tore und 14 Assists).

Ziemlich fix reserviert dürfte bereits der Nummer-1 Pick im kommenden Draft sein. So gut wie alle Experten sehen den 18-jährigen kanadischen Center Shane Wright als den Top-Prospect schlechthin. Der NHL Entry Draft 2022 soll am 7. und 8. Juli 2022 im Centre Bell in Montréal stattfinden.

Pic: https://www.facebook.com/roglebk

 

bet365
To Top
error: Content is protected !!