All for Joomla All for Webmasters
National League

NLA: Ein US-Stürmer für den HC Davos

Der HCD Ist auf der Suche nach einem neuen Ausländer fündig geworden. Nach Perttu Lindgren und Magnus Nygren haben die Bündner ihre dritte Ausländerlizenz für die Saison 2019/20 vergeben.

Aaron Palushaj heisst der neue Mann, ist US-Amerikaner mit albanischen Wurzeln und spielte in der letzten Saison in Schweden bei Örebro. Laut Verwaltungsrat Domenig soll Palushaj der Richtige für Davos sein, der pro Spiel einen Scorerpunkt erzielt und das Team so verstärken wird.

Palushaj soll ein schneller Flügelstürmer mit viel Zug zum Tor sein, so erzielte der 29-jährige Amerikaner in der vergangenen Spielzeit für Örebro in 31 Partien 12 Tore und 16 Assists. In dieser abgelaufenen Saison erlitt der Stürmer Ende Januar eine schwere Knöchelverletzung, welche keine Einsätze mehr zuliessen.

In der Saison zuvor spielte er bei Brynäs und war mit 45 Scorerpunkte aus 51 Partien Topscorer. In der NHL absolvierte er 68 Spiele für Montreal Colorado und Carolina, in der KHL ging er mit Zagreb, Jekaterinburg und Dinamo Minsk auf Torejagd, nahm mit Minsk 2016 auch am Spengler Cup teil.

Bei den Davosern bleibt nun noch ein Platz für einen Ausländer offen und man ist daher auf der Suche nach einem weiteren Stürmer.

To Top
error: Content is protected !!