All for Joomla All for Webmasters
International

WM: Slowakei wahrt mit Kantersieg über Briten die Viertelfinalchance

Mit einem 7:1 über Großbritannien wahrte Gastgeber Slowakei die Chance auf den Viertelfinaleinzug. Dennoch wird es schwierig, denn man ist auf Schützenhilfe angewiesen. Für die Briten kommt es am Montag zum Showdown gegen Frankreich im Spiel gegen den Abstieg.

Die Slowaken lie0ne von Beginn an keinen Zweifel aufkommen wer der Herr im Haus ist und starteten mit einem Doppelschlag. Andrej Sekera und Tomas Tatar trafen binnen 21 Sekunden und so stand es nach 145 Sekunden bereits 2:0. Wenig später erhöhte Marincin in Überzahl auf 3:0 und auch der Treffer von Mike Hammond kurz vor der Pause tat der positiven Stimmung im Lager der Slowaken keinen Abbruch.

Mit einem schnellen Treffer im Schlussabschnitt erhöhte Cajkovsky auf 4:1, die Treffer von Studenic und Sukel machten nach dem zweiten Spielabschnitt bereits alles klar. Im Schlussdrittel war es dann David Bondra, Sohn der tschechischen Legende Peter Bondra, der den Treffer zum 7:1 Endstand fixierte.

WM 2019
Großbritannien – Slowakei 1:7 (1:3|0:3|0:1)
Tore:
0:1 Sekera (3.)
0:2 Tatar (3.)
0:3 Marincic (10./PP)
1:3 Hammond (18.)
1:4 Cajkovsky (25.)
1:5 Studenic (30.)
1:6 Sukel (36./PP)
1:7 Bondra (58.)

Pic: www.crossed-flag-pins.com

To Top
error: Content is protected !!