All for Joomla All for Webmasters
Exportcheck-Nordamerika

AHL: Nächster Erfolg für Iowa und Rossi

Die Iowa Wild und Marco Rossi konnten auch das zweite Duell mit den Milwaukee Admirals am vergangenen Wochenende für sich entscheiden. War die erste Begegnung mit 5:0 noch eine klare Angelegenheit, so war Game 2 bedeutend enger.

Schlussendlich setzte sich Iowa mit 4:3 durch und feierte den siebenten Saisonsieg – den dritten en suite. Marco Rossi assistierte zum Gamewinner durch Kyle Rau. Der Vorarlberger hält nun bei bereits acht Vorlagen.

Ebenso hält die Punkteserie des Centers weiter an – in den letzten acht Spielen verzeichnete der Feldkircher mindestens einen Punkt und hält nach neun AHL-Games bei elf Punkten.

www.hockey-news.info , Bild: www.facebook.com/IAWild

To Top
error: Content is protected !!