All for Joomla All for Webmasters
AlpsHL

AlpsHL: Die AlpsHL-Teams rüsten weiter auf!

HDD SIJ Acroni Jesenice und S.G. Cortina Hafro haben neue Spieler verpflichtet. Die Slowenen holten mit Oscar Fröberg einen neuen Torwart. Die Italiener verstärkten sich mit Verteidiger Olli Kaskinen. Zudem gab der SHC Fassa Falcons die Vertragsverlängerung mit Verteidiger Gabriel Spimpolo bekannt.

Fröberg neuer Torwart von Jesenice
Der 24-jährige Schwede Oscar Fröberg ist der neue Torwart von HDD SIJ Acroni Jesenice. In den letzten beiden Spielzeiten war Fröberg in Norwegen, bei Manglerud Star Ishockey und Narvik Hockey aktiv.

Finnischer Verteidiger für Cortina
Der 22-jährige Olli Kaskinen wird in der kommenden Saison für S.G. Cortina hafro spielen. Für den finnischen Verteidiger wird es die erste Saison im Ausland sein.

Fassa verlängert mit Spimpolo
Der 20-jährige Gabriel Spimpolo wird auch in der kommenden Saison für den SHC Fassa Falcons spielen. Bis jetzt hat es der Verteidiger auf 33 Spiele und zwei Punkte für die Italiener gebracht.

Sieben Vertragsverlängerungen in Gröden
Der Hockey Club Gherdëina baut auch in der kommenden Saison auf einen Stamm an jungen einheimischen Spielern. Mit den Vertragsverlängerungen von Leo Kostner, Paul Hofer, Julian Senoner, Alexander Vigl, Ben Linder, Nicholas Paratoni und Tobias Moroder wurde die Basis für die Zukunft gelegt.

Asiago holt Anthony Salinitri
Migross Supermercati Asiago Hockey hat die Offensive mit Anthony Salinitri verstärkt. Für den 23-jährigen Center, der 2016 in der sechsten Runde von den Philadelphia Flyers gedraftet wurde, ist es das erste Engagement in Europa. Der Kanadier spielte unter anderem fünf Jahre in der Ontario Hockey League und verbuchte 271 Punkte (139G, 132A) in 346 Partien.

www.alps.hockey

To Top
error: Content is protected !!