All for Joomla All for Webmasters
CHL

CHL: KAC gewinnt auch die vierte Champions Hockey League Partie!

Der EC-KAC konnte am Samstagabend bei den Rouen Dragons seinen vierten Sieg im vierten Champions Hockey League-Spiel einfahren. Nach dem 4:0-Erfolg fehlt nur noch ein Zähler zum Achtelfinaleinzug.

Ein gegenüber dem Auftritt bei Rungsted Seier Capital am Donnerstag deutlich verbesserter EC-KAC setzte seinen Siegeszug auf europäischer Ebene am Samstag auch bei Frankreichs Meister Rouen Dragons fort.

Die Klagenfurter fuhren nach einer kompakten Vorstellung einen 4:0-Auswärtserfolg ein, bei dem Matt Fraser (2), Lukas Haudum und Rok Tičar für die Treffer verantwortliche zeichneten.

CHL
Rouen Dragons – EC KAC 0:4 (0:1|0:0|0:3)
Tore:
0:1 Haudum (13.)
0:2 Fraser (42.)
0:3 Ticar (46.)
0:4 Fraser (54./PP)

www.kac.at, Bild: HCB/Vanna Antonello

To Top
error: Content is protected !!