All for Joomla All for Webmasters
DEL

DEL: Titelverteidigung geglückt – Die Eisbären sind wieder Meister!

Die Eisbären Berlin sind nach 2021 erneut Champion der PENNY DEL. Die Hauptstädter setzten sich in einem packenden Spiel 4 der Finalserie gegen Red Bull München mit 5:0 durch und gewinnen die Serie mit 3:1. Für die Eisbären, die der 101. Deutsche Meister sind, ist es der neunte Titel in der PENNY DEL. Frank Hördler wurde zum MVP der Finalserie gewählt. 

Matt White (9.) brachte die Berliner in Führung, die Frans Nielsen (25.) und Leo Pföderl (26.) im Mitteldrittel mit einem Doppelschlag innerhalb von 51 Sekunden auf 3:0 ausbauten. Noch vor der zweiten Pause erhöhte abermals Matt White (37./PP1) im Powerplay auf 4:0 für die Eisbären.

Im Schlussabschnitt sorgte erneut White (60./EN) mit seinem dritten Treffer des Spiels ins leere Münchener Tor für den 5:0-Endstand. Für Torhüter Mathias Niederberger war es das fünfte Spiel der laufenden Saison ohne Gegentreffer.

Serge Aubin, Cheftrainer:
„Ich bin begeistert von der Leistung unserer Mannschaft. Ich freue mich über die Auszeichnung als wertvollster Spieler der Playoffs. Für mich ist es aber eine Auszeichnung des gesamten Teams. Die Tiefe unseres Kaders war entscheidend für unseren Erfolg.“

www.penny-del.org, www.eisbaeren.de, Bild: www.sport-bilder.at

bet365
To Top
error: Content is protected !!