All for Joomla All for Webmasters
EBEL

EBEL: Bestätigt – JP Lamoureux bleibt in der EBEL!

Der EC Red Bull Salzburg hat sich auf der Torhüterposition mit einem weiteren namhaften Spieler verstärkt. Jean-Philippe Lamoureux wechselt in der Erste Bank Eishockey Liga von den spusu Vienna Capitals zu den Red Bulls und wird fortan für Sicherheit hinter der Salzburger Defensive sorgen.

Der EC Red Bull Salzburg ist für Jean-Philippe Lamoureux die vierte Station in der Erste Bank Eishockey Liga. Der 34-jährige Amerikaner kam nach vier Jahren in der NCAA an der University of North Dakota und weiteren Stationen in der ECHL und AHL 2011 nach Ljubljana.

Nach einem Jahr mit den Slowenen wechselte Lamoureux für vier Jahre zum EC Panaceo Villacher SV und ging anschließend nach Wien, wo er in den letzten drei Saisonen maßgeblichen Anteil an den starken Leistungen der spusu Vienna Capitals hatte. 2017 wurde er mit den Wienern Champion der Erste Bank Eishockey Liga.

In den letzten Jahren gehörte Lamoureux, dessen Bruder Mario in der letzten Saison für den HC TWK Innsbruck „Die Haie“ stürmte, regelmäßig zu den besten Torhütern der Erste Bank Eishockey Liga und hat eine Saison mit dem VSV und die letzten drei Jahre mit den Vienna Capitals auch in der Champions Hockey League gespielt.

In der abgelaufenen Meisterschaftssaison beendete er mit den Vienna Capitals im Halbfinale die Salzburger Titelträume mit dem Sieg im siebenten Spiel, anschließend unterlagen die Wiener aber in der Finalserie gegen den EC-KAC. Zitat Jean-Philippe Lamoureux:

Jean-Philippe Lamoureux: „Ich freue mich auf die neue Aufgabe bei den Red Bulls und will mit meinem neuen Team um die Meisterschaft spielen!“

Mit Torhüter Steve Michalek wird in Salzburg nicht mehr geplant. Der Amerikaner hat in der letzten Saison bei seinem ersten Europa-Engagement 46 Spiele für die Red Bulls bestritten. Der Club bedankt sich bei Steve Michalek für seinen Einsatz und die gezeigten Leistungen und wünscht ihm für seine weitere sportliche und private Zukunft alles Gute.

www.redbulls.com

To Top
error: Content is protected !!