All for Joomla All for Webmasters
EBEL

EBEL: Caps lassen MacGregor Sharp ziehen

Der EHC Olten hat im Hinblick auf die Playoffs MacGregor Sharp von den Vienna Capitals  bis Saisonende verpflichtet.

Der 185cm und 84 kg schwere Stürmer spielte die letzten drei Jahre in Wien bei den Capitals, mit denen er im letzten Jahr die EBEL gewann. Sharp hat sich in der EBEL einen guten Namen als hartnäckiger Center und Winner- und Leadertyp gemacht, der auch dorthin geht, wo es wehtut. Vor seinem Engagement in der österreichischen Hauptstadt spielte der heute 32-Jährige bei Bozen, wo er als Playoff-Topscorer ebenfalls den Titel holte. 2009 schnupperte er bei den Anaheim Ducks auch kurz NHL-Luft.

Insgesamt bestritt er 218 EBEL-Spiele, in denen ihm 84 Tore und 64 Assists gelangen.

(www.sport-bilder.at)

To Top
error: Content is protected !!