All for Joomla All for Webmasters
EBEL

EBEL: HC Innsbruck geschockt: Rob Pallin kündigt per Email!

Headcoach Rob Pallin wird für die kommende Saison trotz bestehender Vereinbarung nun doch nicht nach Innsbruck zurückkehren. Der 53-Jährige beendet nach vier Jahren die Zusammenarbeit mit den Innsbrucker Haien.

Die Nachricht kam für Haie-Obmann Günther Hanschitz wie aus heiterem Himmel. Vor wenigen Tagen setzte Headcoach Rob Pallin per Mail den Vorstand über seine neuen Pläne in Kenntnis und beendete damit nach vier (erfolgreichen) Jahren unerwartet das Kapitel HC TWK Innsbruck. Hanschitz nahm die Nachricht zur Kenntnis, zeigte sich aber über die Art der Kommunikation tief enttäuscht.

„Ich bekam lediglich ein Mail von Rob Pallin, ohne Vorwarnung. Ich bin natürlich über diese Vorgehensweise nicht glücklich. Ich dachte, dass nach vier Jahren Zusammenarbeit die gegenseitige Wertschätzung größer ist. Aber wir nehmen diese Entscheidung nun zur Kenntnis und werden nach einem guten Nachfolger suchen.“

Der HC TWK Innsbruck wünscht Rob Pallin und seiner Familie auf dem weiteren Lebensweg alles Gute.

www.hcinnsbruck.at, Pic: fodo.media/Harald Dostal

Create-Sports
To Top
error: Content is protected !!