All for Joomla All for Webmasters
EBEL

EBEL-Preseason: Znojmo mit klarer Heimniederlage

Der HC Orli Znojmo musste sich in seinem gestrigen Preseason-Spiele deutlich geschlagen geben. Die Tschechen kamen im ersten Heimspiel ihrer Vorbereitung gegen den HC Vitkovice Ridera mit 3:7 unter die Räder. 

Der HC Orli Znojmo musste sich im ersten Heimspiel der diesjährigen Preseason geschlagen geben. Er unterlag dem tschechischen Extraliga-Team HC Vitkovice Ridera mit 3:7.

Nachdem Radim Matuš einen frühen Rückstand des Heimteams etwa zur Hälfte des ersten Abschnitts ausglich, übernahmen die Gäste – sie erreichten im Vorjahr das Viertelfinale in der höchsten tschechischen Spielklasse – aber zunehmend das Kommando. Noch im ersten Abschnitt gelang ihnen die neuerliche Führung.

Im zweiten Drittel fiel dann die Entscheidung: Vitkovice gelangen fünf Tore am Stück. Antonin Boruta und David Bartos konnten zwar für Znojmo noch anschreiben, ohne der Partie noch eine entscheidende Wende zu geben.

Orli Znojmo – HC Vítkovice 3:7 (1:2, 1:5, 1:0)
Goals Znojmo: Matuš (12./PP), Bořuta (40.), Bartoš (50./PP)
Lineup Znojmo: Lassila (29. Groh) – Tansey, Sedlák, Bořuta, J. Stehlík, Jonáš, Kruckovyč, Mikliš – Kosnar, Berisha, Gago – Novák, Matuš, Bowles – Beránek, Bartoš, Oščádal – Češík.

www.erstebankliga.at

To Top
error: Content is protected !!