All for Joomla All for Webmasters
DEL 2 Teams

Ehemaliger Fehervar-Goalie Mac Carruth hat seine Zukunft geklärt

Fehervar holte ihn 2017 aus Nordamerika nach Europa und er zeigte zwei Saisonen lang in Ungarn seine Klasse. Im letzten Sommer wechselte er nach Deutschland und unterschrieb bei den Lausitzer Füchsen, wo er auch bleiben wird.

Direkt aus der American Hockey League verpflichtete Fehervar im Sommer 2017 Mac Carruth nachdem dieser davor 55 Spiele in der AHL und 96 in der ECHL absolvierte.

Der Siebtrundenpick der Chicago Blackhawks aus dem Draftjahr 2010 zeigte seine Klasse und kam in 40 Spielen auf eine Fangquote von 93%. Fehervar verlängerte den Vertrag mit Carruth um eine Saison, in welcher er dann nicht mehr ganz an seine Leistungen aus der Debütsaison anschließen konnte.

Im letzten Sommer zog es ihn dann nach Deutschland in die DEL2. Die Lausitzer Füchse sicherten sich die Dienste des mittlerweile 28-jährigen. Mit 92% gehaltener Schüsse auf seinen Kasten gehörte er zu den Top3 Goalies der abgelaufenen DEL2 Saison.

Carruth wird auch in der kommenden Spielzeit das Tor des Teams aus Weißwasser hüten. Denn wie der Verein nun bekannt gab, hat Carruth noch einen laufenden Vertrag.

Pic: fodo.media/Harald Dostal

Create-Sports
To Top
error: Content is protected !!