All for Joomla All for Webmasters
Europa

Europa: Ehemaliger Bozen-Torjäger wechselt nach Rumänien!

Vor zwei Jahren war er noch einer der besten Scorer beim HC Bozen, nun spielt er in Rumänien. Die Rede ist von Sebastien Sylvestre, der nun in der Erste Liga aufläuft.

Medvescak Zagreb holte ihn 2018/19 erstmals in die heimische Liga, wo er 12 Tore und fünf Assists aus 24 Einsätzen lieferte, aber in der selben Saison noch nach Kassel in die DEL2 wechselt.

2019/20 holte ihn dann der HC Bozen in die Liga zurück und der Kanadier dankte es mit 16 Toren und elf Assists aus 33 Einsätzen.

Nach der Saison 2020 ging es für den heute 27-jährigen weiter nach Frankreich. Für Angers netzte er in 22 Einsätzen elf mal und leistete neun Assists.

Nun schlägt er ein neues Kapital auf und wechselt nach Rumänien. Für Gyergyoi HK wird er in der Erste Liga, die aus Teams aus Rumänien und Ungarn besteht, auf Torjagd gehen.

Pic: HCB/Vanna Antonello

To Top
error: Content is protected !!