All for Joomla All for Webmasters
Exportcheck-Nordamerika

Exporte: #14 – Ottawa fehlen noch zwei Siege zum Titel

Marco Rossi und seine Ottawa 67s haben im zweiten Spiel der Finalserie gegen Guelph Storm den nächsten Sieg eingefahren. Es fehlen nur mehr zwei Erfolge um sich zum Meister zu krönen.

Dabei lagen die Hauptstädter vor heimischer Kulisse nach 14 Minuten bereits mit 0:2 zurück, 20 Sekunden vor dem Ende der ersten 20 Minuten brachte Austen Keating die 67s auf 1:2 heran. Drei weitere „unanswered goals“ sorgten für eine 4:2 Führung, die man auch über die Zeit bringen sollte. Am Ende setzte man sich im zweiten Duell mit Guelph mit 4:3 durch.

Marco Rossi gewann 14 von 20 Faceoffs und steuerte beim zwischenzeitlichen 3:2 durch Tye Felhaber einen Assist bei. Der Vorarlberger hält nach 13 Playoff-Partien bei 18 Scorerpunkten.

Die Finalserie wechselt nun für zwei Spiele nach Guelph, dort geht es in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch weiter. Der 14.Sieg in Folge bedeutete auch einen neuen OHL-Rekord, noch kein Team konnte 14 Playoff-Spiele in Folge gewinnen.

www.hockey-news.info , Bild: Ottawa 67’s/Facebook

To Top
error: Content is protected !!