All for Joomla All for Webmasters
Europa

Exporte: Erfolgreiches Thimo Nickl-Debüt in Schwedens Topliga!

Bereits vor zehn Tagen stand Thimo Nickl erstmals im Lineup bei Rögle, bekam aber keine Eiszeit. Gestern erfolgte dann das Eis-Debüt für den jungen Österreicher.

Auf die U20 WM musste er auf Grund eines positiven Corona-Tests verzichten. Während seine Teamkollegen nach Kanada aufbrachen, kehrte Thimo Nickl nach Schweden zurück. Doch das hatte auch etwas Positives.

Der 19-jährige Defender, der in dieser Saison bislang in neun Spielen der U20 von Rögle zum Einsatz kam und dabei einen Treffer erzielte und vier weitere vorbereitete, stand gestern erstmals für das SHL-Teams von Rögle am Eis.

Während er bei seinen ersten beiden Auftritten im Line-Up das Spiel nur als Zuseher von der Bank aus verfolgte, kam er gestern in der Partie gegen Leksands zu 7,5 Minuten Eiszeit.

Der Defender beendete die Partie mit einer ausgeglichenen +/-Statistik, war bei keinem Gegentreffer am Eis und gab drei erfolglose Torschüsse ab. Das Spiel wurde dennoch mit 2:5 verloren.

Rögle liegt dennoch weiter an der Tabellenspitze der SHL und speilt morgen Abend gegen den Tasbellenvierten Växjö. Da hofft der Viertrunden-Draftpick der Anaheim Ducks dann auf neuerliche Eiszeit.

Pic: Drummondville Voltigeurs

Create-Sports
To Top
error: Content is protected !!