All for Joomla All for Webmasters
Europa

Exporte: Konstantin Komarek hat einen neuen Arbeitgeber!

Viel wurde in den letzten Wochen spekuliert, doch die Gerüchteküche hatte nicht unrecht: Konstantin Komarek wurde heute als Neuzugang bei Dinamo Riga vorgestellt und wechselt damit wenig überraschend in die KHL.

2016 wagte Konstantin Komarek zum zweiten mal den Sprung ins Ausland und unterschrieb bei den Malmö Redhawks. Nach einer Saison ging es weiter nach Karlskrona und dann erneut zurück nach Malmö. Wo er dann weitere 1,5 Jahre in der schwedischen SHL absolvierte.

Im Jänner folgte dann die Rückkehr nach Lulea, wo er schon zwischen 2008 und 2012 im Nachwuchs, aber auch in der ersten Mannschaft  aktiv war.

Nach 20 Einsätzen mit respektablen 14 Scorerpunkten war die Saison aber zu Ende und nun tut sich für den 27-jährigen Center ein neues Abenteuer auf.

Was lange ein offenes Geheimnis war wurde nun veröffentlicht: Konstantin Komarek wechselt in die KHL und erfüllt sich damit eine Lebenstraum.

Der Wiener wechselt zu Dinamo Riga, wo er für die kommende Saison unterschrieb. Das lettische Team verpasste zuletzt sechsmal in Folge die Playoffs und möchte mit Komarek zurück auf die Erfolgsspur.

Für den 97-fachen Teamspieler ist es nach Lulea, Malmö und Karlskrona die vierte Auslandsstation, die erste außerhalb Schwedens.

Pic: Ailura, CC BY-SA 3.0 AT, CC BY-SA 3.0 at

Create-Sports
To Top
error: Content is protected !!