All for Joomla All for Webmasters
Europa

Exporte: Manuel Ganahl hat einen neuen Verein

Nach nur zwölf Spielen für den finnischen Erstligisten aus Lahti hat sich das Pelicans-Abenteuer für Manuel Ganahl schon wieder erledigt. Der Vorarlberger wechselte heute an die finnische Westküste.

Lediglich einen Scorerpunkt konnte der 28-jährige Flügelstürmer im Dress der Pelicans einsammeln. Nun trennten sich die Wege und der österreichische Nationalspieler wechselte nach Rauma. Damit geht’s für Ganahl aus dem oberen in das untere Tabellendrittel.

Rauma Lukko Sports Manager Kalle Sahlstedt ist von den Qualitäten Ganahls überzeugt: „Wir haben seine Spiele verfolgt und sind überzeugt davon, dass er ein besserer Spieler ist, als es bisher den Anschein hatte.“

Der Sprung in die finnische sm-liiga fiel dem Bludenzer sportlich offensichtlich nicht ganz leicht, ein Tapetenwechsel könnte hier hoffentlich für frischen Wind sorgen.

www.hockey-news.info , Bild: fodo.media/Harald Dostal

To Top
error: Content is protected !!