All for Joomla All for Webmasters
EC VSV

ICEHL: Ali Schmidt nach Gas-Unfall wieder aus LKH entlassen!

Unglaubliches Glück hatte Ali Schmidt bei einem häuslichen Gas-Unfall (wir berichteten). Nun ist der VSV-Torhüter wieder aus dem Krankenhaus entlassen und gibt auch sportlich Entwarnung.

Auf einer Almhütte wollte er eine Gasflasche tauschen, als diese am Balkon explodierte und ihn mit Verbrennungen zweiten Grades im Gesicht verletzte.

Er musste mit dem Hubschrauber ins LKH gebracht werden, konnte dieses aber schon wieder verlassen und gibt nun gegenüber der „Kleinen Zeitung“ Entwarnung:

„Mir geht es recht gut. Ich habe großes Glück gehabt und nur leichte Verbrennungen erlitten“, so der 21-jährige.

Auch der sportliche Fahrplan  steht fest: Schmidt will in den nächsten Tagen wieder ins Mannschaftstraining einsteigen und wird zum Saisonauftakt am 17.September in Fehervar definitiv einsatzbereit sein.

bet365
To Top
error: Content is protected !!