All for Joomla All for Webmasters
EC VSV

ICEHL: Die Eisfläche der Villacher Stadthalle wird kleiner

In der Villacher Stadthalle laufen die Umbauarbeiten auf Hochtouren. Einige Neuerungen bringen auch Veränderungen.

Aktuell wird an der neuen Bande gearbeitet, wie die „Kleine Zeitung“ berichtet. Diese wird wesentlich belastungsreduzierter und dadurch ist sie wesentlich sicherer für die Spieler. Auch der Handlauf ist abgerundet und damit wesentlich ungefährlicher.

Zudem wird das Glas direkt in die Bande fixiert, womit keine zusätzlichen Abstützungen notwendig sind und so auch für die Fans eine bessere Sicht gegeben ist.

Auch eine wesentliche Änderung ist die Breite der Eisfläche. Insgesamt ist die Fläche nun um 2 Meter verkleinert, hat nur noch eine Breite von 28 Metern. Daher konnte eine weitere Besucher-Sitzreihe eingebaut werden.

Bereits nächste Woche wird das Eis aufbereitet und ab 5.Juli sind die ersten Trainingscamps gebucht, beginnt die Eiszeit. Der VSV-Nachwuchs startet Mitte Juli und die Kampfmannschaft am 8.August mit dem Eistraining.

Pic: von Mefusbren69 – wikimedia.org/

To Top
error: Content is protected !!