All for Joomla All for Webmasters
EC KAC

ICEHL: Doch kein Kärnten-interner Wechsel bei KAC-Defender?

Gestern ging eine Meldung durch die Medien dass sich beim KAC und der VSV eventuell ein Tauschgeschäft anbahnen könnte. Doch der damit in Verbindung gebrachte David Maier will gar nicht wechseln.

David Maier wurde im letzten Sommer vom KAC aus Übersee zurückgeholt, wo er für das North Bay Battalion und die Peterborough Petes zwei Saisonen in der OHL absolvierte.

Maier absolvierte aber nur 9 Spiele mit 14 Strafminuten und einer -4 in der ICEHL, kam aber auch zu 23 Einsätzen im AlpsHL-Farmteam, wo er zwei Treffer erzielte und zehn Assists lieferte.

Sein Dreijahresvertrag läuft noch zwei Saisonen, doch auf Grund der enttäuschenden Saison wurde mit einem vorzeitigen Ausstieg spekuliert. Ein Tauschgeschäft mit Villachs Martin Urbanek stand im Raum.

Wie David Maier nun gegenüber der „Kleinen Zeitung“ angab, sieht er seine Zukunft jedoch weiterhin in Klagenfurt, will sich unbedingt durchsetzen und heuer mehr Einsatzzeit erhalten.

Auch Dennis Stichas Interesse vom VSV dürfte ein Problem mit sich ziehen. Wie KAC-Manager Pilloni angab kostet er 30.000€ Ausbildungsentschädigung. Fraglich ob der VSV das bezahlen will und wird…

Pic: fodo.media/Harald Dostal

To Top
error: Content is protected !!