All for Joomla All for Webmasters
Europa

ICEHL: Ehemaliger Graz99ers-Defender beendet seine lange Karriere

Zwei Saisonen bzw. 87 Spiele lang verteidigte er für die Graz99ers in der EBEL, ehe er in den hohen Norden zurückkehrte. Nun beendete Stefan Lassen seine lange Karriere.

Der Däne wurde in seiner Heimat dreimal Meister, ehe er 2009 als24-jähriger erstmals in Ausland wechselte und nie mehr in die dänische Liga zurückkehrte.

Leksands, Djurgardens und Malmö waren seine Stationen in vier Jahren SHL, bevor die Graz99ers ihn in die EBEL holten.

Für die Steirer bestritt der Defender zwischen 2013 und 2015 87 Spiele, kam dabei auf neun Treffer, 22 Assists und 62 Strafminuten.

2015 ging es dann nach Finnland, wo er für die Pelicans Lahti drei Jahre unter Anderem auch als Captain aufs Eis stieg.

De letzten beiden Spielzeiten absolvierte er neuerlich in Schweden, diesmal jedoch für Almtuna in der Allsvenskan (2.Liga).

Nach 845 Profispielen in diversen Ligen und Vereinen, sowie 176 Einsätzen für das dänische Nationalteam beendete Lassen seine Karriere nun im Alter von 35 Jahren.

Create-Sports
To Top
error: Content is protected !!