All for Joomla All for Webmasters
ICEHL

ICEHL: Ehemaliger HC Innsbruck-Goalie hat einen neuen Arbeitgeber!

Er war einer von vier Goalies die beim HC Innsbruck in der letzten Saison aufs Eis gingen. Nun hat CJ Motte einen neuen Arbeitgeber.

Der 28-jährige Motte wurde im April 2019 als Neuzugang in Innsbruck präsentiert und man hielt große Stücke von ihm. Doch nach nur 16 Einsätzen wurde er Mitte November durch Scott Darling ersetzt. Darling konnte die Erwartungen auch nicht erfüllen und ist mittlerweile ebenso Geschichte.

Motte zog in die britische Liga weiter und unterschrieb Mitte Dezember bei Coventry Blaze. 24 mal kam er in der EIHL zum Einsatz und kam dabei auf eine Fangquote von 92,7%. Damit wurde er bis zum Saisonende bester Goalie der gesamten Liga, noch vor beispielsweise dem aktuellen (aber derzeit verletzten) 99ers-Goalie Ben Bowns.

Nun hat Motte einen neuen Vertrag unterschrieben und zwar in seiner Heimat. Der US-Amerikaner wechselt zu den Allen Americans in die ECHL.

Photocredit: AlexPauli Photography

Create-Sports
To Top
error: Content is protected !!