All for Joomla All for Webmasters
Graz99ers

ICEHL: Ein kanadischer Routinier für die Graz99ers?

In Graz fehlen noch einige Puzzleteile um den Kader für die kommende Saison beisammen zu haben. Einer dürfte Andrew Gordon sein, der laut schwedischen Medienberichten an der Mur landen wird.

Gestern berichteten wir, dass die Graz99ers mit Carl Ackered bald einen neuen Offensivverteidiger in ihren Reihen haben dürften. Nun hat man scheinbar auch einen weiteren Stürmer verpflichtet.

Der 35-jährige Andrew Gordon debütierte bereits vor 13 Jahren in der NHL. Wo er für die Washington Capitals, Anaheim Ducks und die Vancouver Canucks bis 2014 insgesamt auf 55 Einsätze (7 Punkte) kam.

Den Großteil seiner Karriere absolvierte der rechte Flügel in der American Hockey League und kam in 568 Einsätzen auf 421 Scorerpunkte.

2015 folgte der Ruf aus Schweden und er unterschrieb bei Linköpings, wo er seither fast durchgehend aktiv war und in sechs Spielzeiten auf 278 Einsätzen mit 164 Scorerpunkte kam.

Noch gibt es keine Bestätigung der Graz99ers zu diesem Transfer.

Photo: Werner Krainbucher

To Top
error: Content is protected !!