All for Joomla All for Webmasters
EC KAC

ICEHL: Erster Corona-Fall beim EC KAC

Corona-beeinträchtigt geht es heute ins entscheidende siebte Spiel zwischen den Vienna Capitals und dem KAC. Denn nicht nur bei den Caps schlug der Virus gnadenlos zu, sondern auch bei KAC, wenn auch „zum Glück nur“ beim Manager.

Dominic Hackl, Phil Lakos, Brody Sutter, Lukas Piff, Nicolai Meyer und David Kickert fehlen den Vienna Capitals heute Covid-bedingt. Dazu die verletzten Matt Neal und Joel Lowry, sowie der gesperrte Charles Dodero.

Mittel Schnell-PCR-Test haben sich Goalie Starkbaum und Defender Prapavessis noch rechtzeitig „freigetestet“. Dennoch eine Mammutaufgabe heute für die Kagraner.

Anders sieht es beim KAC aus, bei dem nicht nur das Momentum liegt, sondern eben auch ein klarer personeller Vorteil. Aber auch bei den Rotjacken hat sich das Virus eingenistet, doch „zum Glück“ für die Klagenfurter nur bei Manager Oliver Pilloni.

Er ist derzeit in Quarantäne und hat nur milde Symptome, ist am Weg der Besserung. Kontakt mit der Mannschaft hatte er zuletzt keinen und trug auch immer Maske. Der Kader ist derzeit Coronafrei.

www.fodo.at

bet365
To Top
error: Content is protected !!