All for Joomla All for Webmasters
Fehervar AV 19

ICEHL: Fehervar-Topscorer Anze Kuralt hat seine Zukunft geklärt!

Der Slowene Anze Kuralt wird auch die kommenden beiden Spielzeiten für Hydro Fehérvár AV19 auflaufen. Insgesamt werden es seine Spielzeiten fünf und sechs bei den Ungarn sein. In der abgelaufenen Saison verbuchte der 30-jährige Angreifer 59 Punkte. Somit war der slowenische Nationalspieler Topscorer des aktuellen Vizemeisters.

Anze Kuralt begann seine Profikarriere im Jahr 2010 bei HK Jesenice in der damaligen Erste Bank Eishockey Liga. Anschließend war der 30-Jährige auch in Dänemark und viele Jahre in Frankreich aktiv, ehe er sich zur Saison 2018/19 Fehérvár anschloss.

In den vergangenen vier Spielzeiten absolvierte Kuralt 194 Spiele für die Ungarn und erzielte dabei 154 Punkte (63G / 91A). In der abgelaufenen Saison, in welcher AVS erstmals das Finale der ICE erreichte, war der Slowene mit 59 Punkten bester Angreifer seines Teams (21G / 36A).

„Im nächsten Jahr werden wir ein sehr starkes Team haben und in der Liga konkurrenzfähig sein“, so Anze Kuralt nach der Vertragsverlängerung.

www.ice.hockey, Photo: GEPA pictures/ Csaba Doemoetoer

To Top
error: Content is protected !!