All for Joomla All for Webmasters
HCB Südtirol Alperia

ICEHL-Finals: Der HC Bozen holt noch zwei Verstärkungen!

Im ersten Finalspiel der ICEHL kassierte der HC Bozen eine klare 0:6 Abfuhr gegen den KAC. Morgen wollen die Bozen Foxes zurückschlagen und holten sich dazu zwei Verstärkungen.

Bereits für das erste Finalspiel hat der HC Bozen sich zwei Verstärkungen aus der AlpsHL geholt. Diego Glück und Stefan Quinz standen im Line-Up in Spiel 1 gegen den KAC.

Zum morgigen zweiten Spiel in Klagenfurt hat man nun zwei weitere Italiener aus der AlpsHL hochgezogen. Und  zwar handelt es sich dabei um zwei Spieler vom HC Fassa.

Der 22-jährige Davide Schiavone (heuer 13 Scorerpunkte aus 36 AlpsHL-Einsätzen) und der 20-jährige Leonardo Felicetti (13 Punkte aus 36 Spielen in der AlpsHL) sind beide Stürmer und könnten je nach Bedarf auch für die restliche Finalserie in der ICEHL für Bozen auflaufen.

Pic: HCB/Vanna Antonello

To Top
error: Content is protected !!