Graz99ers

ICEHL: Graz99ers haben ihren Top-Center gefunden!

Die Moser Medical Graz99ers haben noch einmal am Transfermarkt zugeschlagen und gaben die Verpflichtung von Niklas Olausson bekannt. Der schwedische Center unterschrieb Ende Oktober in der SL (Schweiz) einen Vertrag in Basel und kam dort in vier Spielen auf zwei Tore und zwei Assists.

Niklas Olausson kommt mit viel Erfahrung zu den Moser Medical Graz99ers. Der Center spielte 528 Partien in Schwedens höchster Liga (SHL), scorte dabei 103 Tore und 226 Assists. Der 36-Jährige spielte außerdem in der Schweiz (NLA) und Finnland (Liiga).

Niklas Olausson: „Ich stehe mit dem Klub nun bereits seit längerer Zeit in Kontakt. Es ist eine großartige Organisation mit einem tollen Trainerteam. Ich freue mich schon richtig auf mein Debüt“.

Johan Pennerborn, Headcoach der Graz99ers: „Er ist ein Zwei-Wege-Center mit einem guten Spielverständnis. Außerdem verfügt er über viel Erfahrung.“

ice.hockey , Bild: Werner Krainbucher, Puckfans.at

To Top

Please disable your adblocker or whitelist this site!