All for Joomla All for Webmasters
AlpsHL

ICEHL: Kehrt ein alter Bekannter in die Liga zurück?

2019 wurde er von den Bozen Foxes aus Übersee verpflichtet, absolvierte aber nur eine Spielzeit in der damaligen EBEL. Nach einem Jahr in der AlpsHL könnte er nun aber zurückkehren.

Die Rede ist von Dante Hannoun, den die Südtiroler 2019 direkt aus der ECHL verpflichteten, wo er in seinen ersten24 Profi-Karrierespielen starke 19 Scorerpunkte sammelte.

In Bozen fasste der damals 21-jährige aber nicht gleich fuß und kam auf nur drei Assisst aus 19 Einsätzen. So folgte heuer ein Schritt zurück und er schloss sich den Wipptal Broncos in der AlpsHL an.

Bei den Wildpferden zeigte er sein Potenzial und wurde auf Anhieb zweitbester teaminterner Scorer. 16 Tore und 33 Assists gelangen ihm aus 40 Spielen in der abgelaufenen Spielzeit.

Das könnte sein Ticket zurück in die höchste heimische Liga sein. Denn wie Eliteprospects nun vermeldet, soll Hannoun, der übrigens der Cousin von Fehervar-Stürmer Alex Petan ist, wieder zumindest ein Angebot aus der ICEHL haben und könnte somit in die Liga zurückkehren.

Pic: Vanna Antonello

To Top
error: Content is protected !!