All for Joomla All for Webmasters
AlpsHL

ICEHL: Klopft die VEU Feldkirch neuerlich an die ICEHL-Tür?

In die AlpsHL-Saison startete man katastrophal, doch aktuell ist man in Top-Form. Nun sickerte durch dass sich die VEU Feldkirch neuerlich um Aufnahme in die ICEHL bewerben wird.

Enttäuscht waren die Macher bei der VEU Feldkirch letztes Jahr als die Bewerbung um Aufnahme in die ICEHL abgelehnt wurde und stattdessen Pustertal und Laibach aus der AlpsHL in die ICEHL einzogen.

Gescheitert ist man an den Bedenken der österreichischen Teams, die befürchteten dass die Preise für die wenigen heimischen Leistungsträger weiter steigen und diese mit einem weiteren österreichischen Team geteilt werden müssen.

Die Montfortstädter schlugen einen neuen Weg ein, bauten einige junge Spieler in den heurigen AlpsHL-Kader ein und bezahlten zu Beginn Lehrgeld.

Nun aber hat man sich erfangen und feierte aktuell sechs Siege in Folge. Wie die „Kleine Zeitung“ berichtet, will man nun auch wieder einen Angriff wagen und neuerlich um Aufnahme in die ICEHL ansuchen.

Unklar ist auch wie es mit den Bratislava Capitals weitergeht, ob diese tatsächlich zur neuen Saison  wieder in die Liga zurückkehren.

Pic: VEU Feldkirch

bet365
To Top
error: Content is protected !!