Graz99ers

ICEHL: Paukenschlag: Das ist der neue Arbeitgeber von Andrew Yogan!

Nach 64 Spielen in der Slowakei steht Andrew Yogan vor seinem Comeback in der heimischen Liga. Laut exklusiven „Hockey-News.info“-Informationen wird der US-Amerikaner bei den Moser Medical Graz99ers aufschlagen.

Für Yogan sind die Murstädter nach Bozen, Innsbruck, Fehervar und Dornbirn der bereits fünfte Arbeitgeber in der ICEHL. Bisher lief der Stürmer in 213 ICEHL-Games auf und konnte dabei 227 Punkte einfahren.

Gestern wurde sein vertrag beim slowakischen Erstligisten Poprad aufgelöst, nun wechselt Yogan zu den Graz99ers, die mit nur 31 erzielten Toren am vorletzten Platz der „goals for“-Kategorie liegen. Yogan soll der Offensive Schwung verleihen – bei den 99ers reagiert man damit auch auf die Verletztenmisere.

hockey-news.info

To Top

Please disable your adblocker or whitelist this site!