All for Joomla All for Webmasters
Fehervar AV 19

ICEHL-Preseason: Fehervar gewinnt ligainternen Test gegen Laibach!

Im ligainternen Test gewann Hydro Fehérvár AV19 gegen den HK SŽ Olimpija mit 5:1.

Zwei Tage nach dem 5:1-Erfolg über MAC Budapest musste sich HK SŽ Olimpija im ligainternen Test gegen Hydro Fehérvár AV19 mit 1:5 geschlagen geben.

Die Ungarn gingen im ersten Spiel unter Neo-Headcoach Kevin Constantine durch Anze Kuralt in Führung. Bei diesem knappen 1:0 blieb es auch bis zum torreichen Schlussabschnitt.

Zunächst erhöhten die Hausherren durch Treffer von Janos Hari, Alex Petan und Csanad Erdely, bis der finnische Verteidiger Joona Erving für Olimpija anschreiben konnte.

Für den Schlusspunkt zum 5:1 sorgte schließlich der erst 20-jährige Kristóf Retfalvi.

Hydro Fehérvár AV19 – HK SŽ Olimpija Ljubljana 5:1 (1:0, 0:0, 4:1)
Tore: Kuralt, Hari, Petan, Erdely, Retfalvi bzw. Erving

www.ice.hockey

n1bet
paripesapartners
To Top
error: Content is protected !!