All for Joomla All for Webmasters
ICEHL

ICEHL-Preview: Das ICEHL-Wochenende wird in Gedenken an Boris Sádecký absolviert

Dieses Wochenende und die weitere Saison der bet-at-home ICE Hockey League wird in Gedenken an Boris Sádecký, der am Mittwoch tragisch verstorben ist, absolviert. Ihm zu Ehren tragen an diesem Wochenende alle Spieler seine Nummer 10 auf den Helmen. Damit und mit einer Trauerminute bei allen Partien wird den Angehörigen, Freunden, Teamkollegen das tiefempfundene Mitgefühl aller Spieler, Teams und der gesamten Eishockey-Familie ausgedrückt.

Den Auftakt in das Wochenende in der bet-at-home ICE Hockey League machen der Tesla Orli Znojmo und der HK SZ Olimpija bereits am heutigen Donnerstag. Die beiden geplanten Spiele der iClinic Bratislava Capitals am Freitag sowie am Sonntag werden auf unbestimmte Zeit verschoben. Alle weiteren Spiele werden wie geplant ausgetragen.

bet-at-home ICE Hockey League | 05.11.2021:
Fr, 05.11.2021, 18:30 Uhr: Tesla Orli Znojmo – EC Red Bull Salzburg
Referees: PIRAGIC | SIEGEL | Weiss | Zgonc | >> PPV-LIVESTREAM <<
Tesla Orli Znojmo ist binnen 24 Stunden gleich zwei Mal gefordert. Nach der Begegnung am Donnerstag gegen Leader HK SZ Olimpija Ljubljana empfangen die Tschechen den EC Red Bull Salzburg. Ein herausfordernder Start in das Wochenende wartet also auf die Adler. Die Salzburger mussten sich zuletzt gegen Bozen geschlagen geben und verpassten dadurch den Sprung auf den dritten Platz. Im ersten Saisonduell dieser beiden Teams setzten sich die Tschechen mit 3:1 durch.

Fr, 05.11.2021, 19:15 Uhr: Moser Medical Graz99ers – HCB Südtirol Alperia
Referees: BERNEKER | ZRNIC | Martin | Miklic
Die Moser Medical Graz99ers wollen gegen den HCB SüdtirolAlperia zurück auf die Siegerstraße. In den vergangenen neun Spielen konnten die Steirer nur zweimal gewinnen – in den letzten drei Partien blieben sie punktelos. Deutlich erfolgreicher agierten die Südtiroler in den vergangenen Runden: In den vergangenen vier Spielen eroberten die Foxes jeweils das Punktemaximum. In dieser Saison treffen die 99ers erstmals auf Bozen – in der vergangenen Spielzeit verbuchten beide Teams in den direkten Aufeinandertreffen jeweils zwei Siege und zwei Niederlagen.

Fr, 05.11.2021, 19:15 Uhr: EC-KAC – Dornbirn Bulldogs
Referees: NAGY | RENCZ | Bärnthaler | Kis-Kiraly
Bereits seit drei Spielen konnte der EC-KAC nicht mehr gewinnen und erstmals seit Dezember 2019 in drei aufeinanderfolgenden Ligaspielen nicht punkten. In der Tabelle rutschten die Klagenfurter dadurch zum ersten Mal in der laufenden Saison aus den Top-6. Ihr Gegner, die Dornbirn Bulldogs, verabschiedeten sich kürzlich gar aus der Top-10. Die Vorarlberger konnten keines der letzten fünf Spiele gewinnen – in den letzten vier Begegnungen gelang den Bulldogs kein einziger Punktegewinn. Für eines dieser beiden Teams endet also der Negativlauf am Freitag.

Fr, 05.11.2021, 19:15 Uhr: EC GRAND Immo VSV – HC TIWAG Innsbruck – Die Haie
Referees: HRONSKY | REZEK | Durmis | Jedlicka >> PPV-LIVESTREAM <<
Der EC GRAND Immo VSV empfängt am Freitag mit dem HC TIWAG Innsbruck eines der heißesten Teams der Liga. Die Tiroler sind bereits seit sechs Spielen ungeschlagen und haben damit ihre längste Siegesserie seit der Saison 2017/18 (ebenfalls sechs Siege). Erst ein einziges Mal gewannen die Haie noch mehr Spiele am Stück – in der Saison 2002/03 betrug ihre Siegesserie gar neun Spiele. Innsbruck ist aber vor allem vor der Offensiv-Power der Adler gewarnt. In den vergangenen drei Spielen durften die Villacher über 16 Tore jubeln. In Summe gelangen dem VSV 57 Tore in dieser Saison – lediglich Ljubljana schoss noch mehr (58.)

Fr, 05.11.2021, 19:15 Uhr: Hydro Fehervar AV 19 – HC Pustertal Wölfe
Referees: BULOVEC | SOOS | Muzsik | Racicot >> PPV-LIVESTREAM <<
Der HC Pustertal Wölfe konnte bereits seit acht Spielen keinen Sieg mehr verbuchen und haben damit aktuell die längste Niederlagenserie aller Teams der bet-at-home ICE Hockey League. Nicht zuletzt deswegen haben die Südtiroler reagiert und hoffen mit dem 31-jährigen Kanadier Greg Carey neue Akzente in der Offensive setzen zu können. Der Europa-Debütant ersetzt den glücklos agierenden Brad Morrison, ist allerdings am kommenden Wochenende noch nicht in Pustertal. Hydro Fehérvár AV19 konnte am vergangenen Wochenende mit einem Sieg aus zwei Spielen gerade noch verteidigen. Doch vor allem die punktegleichen Haie sitzen den Ungarn bereits im Nacken.

Fr, 05.11.2021, 19:30 Uhr: Steinbach Black Wings Linz – spusu Vienna Capitals
Referees: OFNER | TRILAR | Riecken | Seewald
Abgeschlossen wird die Freitagsrunde durch die Begegnung zwischen den Steinbach Black Wings Linz und den spusu Vienna Capitals. Während sich die Wiener nach verhaltenem Saisonstart längst wieder erfangen haben und vom letzten Tabellenrang bis auf Rang sieben kletterten, suchen die Oberösterreicher weiterhin nach ihrer Form. Mit lediglich drei Siegen aus 15 Spielen haben die Linzer die Rote Laterne inne. Auch deswegen wurde Head Coach Dan Ceman beurlaubt – die bisherigen Co-Trainer Mark Szücz und Jürgen Penker haben vorrübergehend übernommen und gehen am Freitag in ihre erste Begegnung in neuer Funktion.

Sa, 06.11.2021, 17:30 Uhr: Moser Medical Graz99ers – Dornbirn Bulldogs
Referees: PIRAGIC | TRILAR | Nothegger | Zgonc
Sowohl die Dornbirn Bulldogs auch die Moser Medical Graz99ers bestreiten innerhalb von 24 Stunden zwei Spiele. Diese beiden Teams lieferten sich in dieser Saison bereits ein spannendes Duell, bei dem sich die Vorarlberger mit 3:2 in Overtime durchsetzen konnten.

Sa, 06.11.2021, 17:30 Uhr: Steinbach Black Wings Linz – HC Pustertal Wölfe
Referees: SIEGEL | SMETANA | Bärnthaler | Gatol >> PPV-LIVESTREAM <<
Auch die Steinbach Black Wings Linz und der HC Pustertal müssen bereits am Samstag ein zweites Mal aufs Eis. Im ersten Duell dieser beiden Teams feierten die Linzer einen 4:3 Erfolg – es war das einzige Spiel der Oberösterreicher in dieser Saison, bei dem sie die vollen drei Punkte erobern konnten.

www.ice.hockey, Pic: ICEHL

n1bet
paripesapartners
To Top
error: Content is protected !!