All for Joomla All for Webmasters
EC Red Bull Salzburg

ICEHL: RB Salzburg unterliegt RB München

Der EC Red Bull Salzburg hat sich dem EHC Red Bull München im ersten von zwei aufeinanderfolgenden Preseason-Heimspielen mit 1:3 geschlagen geben müssen.

Ab der 14. Minuten lagen die Salzburger gegen den dreifachen deutschen Meister im Rückstand – kurz nach Wiederbeginn stand es prompt 0:2 aus Sicht der Österreicher.

Doch die rot-weiß-roten Bullen zeigten weiterhin eine starke Leistung, ihnen fehlte etwas Glück beim Abschluss. Der Anschlusstreffer durch Paul Huber gelang in der 55. Minute, der Ausgleich blieb verwehrt – ein Empty-Netter von Routinier Mark Voakes beendete das Testspiel.

EC Red Bull Salzburg – EHC Red Bull München 1:3 (0:1, 0:1, 1:1)
Goals RBS: Huber P. (55.)

www.ice.hockey, Photo: GEPA pictures/ Jasmin Walter

Create-Sports
To Top
error: Content is protected !!