All for Joomla All for Webmasters
Graz99ers

ICEHL: Steht der erste ausländische Neuzugang der Graz99ers fest?

Zehn Abgänge und bislang lediglich drei Zugänge: Bei den Grraz99ers ist die Kaderplanung noch nicht allzu weit fortgeschritten. Nun aber sickerte ein Name eines möglichen neuen Legionärs durch.

Mit Fixverpflichtung Felix Nussbacher, Michael Kernberger und Rückkehrer Zintis Zusevic gibt es erst drei Zugänge bei den Graz99ers. Ein vierte könnte aus Norwegen kommen.

Wie die „Kleine Zeitung“ vermeldet, soll der Kanadier Joey Martin nächste Saison in Graz andocken.

Der 32-jährige wechselte schon 2014 aus der ECHL nach Europa und absolvierte sechs Spielzeiten bei den Cardiff Devil sind er britischen Liga.

Nach 386 Scorerpunkten aus 321 Einsätzen verließ er die Waliser im Sommer 2020 und heuerte bei den Stavanger Oilers in der norwegischen Liga an.

Dort kam er in der abgelaufenen Spielzeit auf elf Tore und acht Assists aus 19 Einsätzen. Ob er 2021/22 tatsächlich für die Graz99ers au Torjagd gehen wird, ist noch nicht bestätigt.

Photo: Werner Krainbucher

To Top
error: Content is protected !!