All for Joomla All for Webmasters
HCB Südtirol Alperia

ICEHL: Verliert der HC Bozen Top-Defender Dennis Robertson?

Er ist einer der berühmten Top-Griffe von Bozen-Boss Knoll. Die Rede ist von Dennis Robertson, der beim Finalisten zum Top-Defender avancierte, um den es aber nun Transfergerüchte gibt.

Robertson spielte nach seiner Collegekarriere zwischen 2014 und 2019 über fünf Jahre in der American Hockey League, wo er in 290 Einsätzen 66 Scorerpunkte sammelte.

2019 schlug dann der HC Bozen zu und verpflichtete den Defender. Seither bestritt er für die Foxes 110 Spiele, kam dabei auf 17 Treffer und 40 Assists, sowie 50 Strafminuten.

Allein in der heurigen Saison traf er bereits zehnmal und machte so auf sich aufmerksam. Klar, dass nun auch andere Vereine und Ligen den Fokus auf ihn richten.

Der 29-jährige Kanadier könnte den Südtirolern nach Ende der Saison abhanden kommen, denn laut Eliteprospects soll ein Wechsel nach Tschechien im Raum stehen. Das Portal beruht sich als Quelle auf  nicht näher genannte Insiderinformationen.

Foto: Kuess/www.qspictures.net

To Top
error: Content is protected !!