All for Joomla All for Webmasters
ICEHL

ICEHL: Vienna Capitals und Vegas Golden Knights helfen gemeinsam Ukraine-Flüchtlingen

Die Partnerschaft der spusu Vienna Capitals mit NHL-Verein Vegas Golden Knights ist bislang primär sportlich öffentlich in Erscheinung getreten. Doch auch abseits der Eisfläche lebt natürlich die Zusammenarbeit. Aus aktuellem Anlass entschlossen sich beide Vereine gemeinsam dringend benötigte Artikel an Flüchtlinge aus der Ukraine zu spenden. Die erste Hilfslieferung wurde bereits übergeben.

Gezielte Hilfe für Flüchtlinge
„Helfen, wo geholfen werden kann.“ Diese Einstellung wird nicht nur bei den spusu Vienna Capitals in Wien, sondern auch bei den Golden Knights in Vegas gelebt. Die Caps sammelten bereits bei Spiel 1 der Play-Off-Viertelfinal-Serie gegen den EC-KAC EUR 720,- an Spenden für Flüchtlinge aus der Ukraine. Wiens Partnerverein aus der National Hockey League, die Vegas Golden Knights, beteiligte sich nun mit einem namhaften Betrag, um die gemeinsame Initiative für Ukraine-Flüchtlinge zu unterstützen.

Ziel ist es mit den erhaltenen Spenden gezielt zu helfen – und zwar mit Artikeln, wie Schlafsäcken, Hygiene-Produkten sowie Windeln, die aktuell dringend benötigt werden. Caps-Charity-Manager Erwin Steiner überbrachte der Volkshilfe Wien, mit der die spusu Vienna Capitals bei der Flüchtlingshilfe kooperieren, bereits die erste Lieferung. Weitere folgen in den nächsten Tagen.

„Für jeden von uns ist unvorstellbar, was die Flüchtlinge aus der Ukraine derzeit durchmachen. Deshalb waren wir uns mit unserem Partnerverein Vegas Golden Knights sofort einig, dass wir gezielt helfen müssen. Vielen Dank an unsere Fans für die zahlreichen Spenden und an die Vegas Golden Knights für die großzügige Unterstützung“, so Franz Kalla, General Manager der spusu Vienna Capitals.

www.vienna.capitals.at

bet365
To Top
error: Content is protected !!