AlpsHL

ICEHL: VSV-Goalie Ali Schmidt wird wieder verliehen

In fünf VSV-Spielen kam er in dieser Saison bislang zum Einsatz, nun zieht es VSV-Torhüter Ali Schmidt wieder nach Kitzbühel um Spielpraxis zu sammeln.

Es ist eine Thematik die sich bereits durch die gesamte Saison des EC VSV zieht: Torhüter Ali Schmidt erhält bei den Adlern kaum Einsatzzeit und das polarisiert. Vor allem die Fans fordern dass man ihn aufbaut und mehr vertraut.

Seit Anfang Dezember kam er zu lediglich zwei Einsätzen in der ICEHL, stand Ende Dezember beim 1:5 gegen den HC Innsbruck und beim 1:3 gegen Salzburg am Neujahrstag im Kasten.

Weitere Einsätze sind vorerst nicht geplant, denn Schmidt wird neuerlich zu Kooperationspartner Adler Kitzbühel in die AlpsHL geschickt um Spielpraxis zu sammeln. Für die Tiroler geht es nun in die Qualification Round, wo man um ein Playoff-Ticket kämpft.

Beim VSV wird Paul Mocher den Backup machen. Sollte sich Stammgoalie Lamoureux verletzen, wird Schmidt aber umgehend nach Villach zurückbeordert.

Pic: ECVSV

To Top

Please disable your adblocker or whitelist this site!