All for Joomla All for Webmasters
ICEJL

ICEJL: Der KAC ist erneut Champion!

Mit einem 6:2-Auswärtssieg bei den Vienna Capitals Silver sicherte sich der EC-KAC am Samstag zum vierten Mal in Folge den österreichischen U18-Meistertitel. Für die Rotjacken war es der 32. Sieg im 34. Saisonspiel der ICE Juniors League.

Nachdem sich die Klagenfurter schon in allen fünf Duellen der Regular Season gegen Wien durchsetzen konnten, gewannen sich auch den Auftakt in die „best-of-5“-Finalserie. Die Rotjacken behielten zu Hause mit 7:0 und 7:4 die Oberhand.

Beim dritten Spiel in Wien gingen die Capitals zwar nach 99 Sekunden durch Nils Granitz in Führung, doch der Ausgleich durch David Hanser (5.) ließ nicht lange auf sich warten. Mit dem 1:1 ging es auch in die erste Pause.

Kurz nach Wiederbeginn stellte der KAC mit zwei schnellen Toren die Weichen auf Sieg. Ein erneuter Doppelschlag gegen Drittelende sorgte dann für die Vorentscheidung.

Am Ende feierten die Kärntner einen klaren 6:2-Erfolg, bei dem die beiden Topscorer Jonas Dobnig und Ian Scherzer jeweils zwei Treffer verbuchten. Damit wanderte der österreichische U18-Titel im vierten Jahr in Folge nach Klagenfurt.

Text & Pic: ICEHL

To Top
error: Content is protected !!