All for Joomla All for Webmasters
International

International: Ex-ICEHL-Goalie zieht es nach Polen!

Im Vorjahr hütete er noch das Tor der Dornbirn Bulldogs, nun hat Linus Lundin einen neuen Arbeitgeber gefunden. Der Schwede bleibt aber in Europa.

Der Schwede wechselte Mitte Jänner 2022 vom schwedischen Zweitligisten IF-Troja-Ljungby nach Vorarlberg und kam dort in acht Spielen zum Einsatz. Am Ende führte er die Bulldogs zu drei Siegen und konnte eine Fangquote von guten 91,5% vorweisen.

Nun steht der neue Arbeitgeber des ehemalige DEC- aber auch 99ers-Torwart – 2018/19 hütete er für acht Partien das Tor der Murstädter –  fest. Der 29-jährige Netminder unterzeichnete beim polnischen Erstligisten Unia Oswiecim einen 1-Jahresvertrag.

hockey-news.info , Bild: 

bet365
To Top
error: Content is protected !!